Kohl Unternehmensgruppe - Logo

Neues Video vom Chippertruck

25.01.2018
Kohl Recycling News 1

In unserem neuen Video der Kohl Energy zeigt unser MAN Jenz 583 Chippertruck, was in ihm steckt! Er verarbeitet Waldrest-/Kronen-/Energieholz direkt vor Ort in Sekundenschnelle zu Waldhackschnitzeln. 

Gerne transportieren und/oder übernehmen wir auch das Material, mit dem wir regionale und überregionale Biomasseheizkraftwerke versorgen. Wir hacken für Sie sämtliche anfallende Holzarten und führen zur Vorbereitung der Hackschnitzelverarbeitung auch Baumfällungen, Rodungen oder Baufeldräumungen durch. 

Zur Hackschnitzelproduktion kommt unser leistungsstarker mobiler Holzhacker zum Einsatz. Der MAN Jenz 583 Chippertruck ist extrem geländegängigund hat durch seinen 10 m-Ladekran einen großen Einsatzradius. Dadurch meistert der Holzhacker auch schwierige Ladesituationen in unwegsamen oder beengten Geländeverhältnissen.

Der Chippertruck in der Lage, ein Volumen von 160 cbm pro Stunde zu hacken. Er verarbeitet Stammholz bis zu einem Durchmesser von ca. 56 cm. Auch dickere Stämme ab ca. 60-120 cm Umfang können wir direkt mit dem Hacker verarbeiten, indem wir sie vorab mit dem integrierten hydraulischen Kneifaggregat aufspalten. Variable Siebgrößen ermöglichen die Produktion der gewünschten Hackschnitzelqualität. Durch das schwenkbare Wurfgebläse und die stufenlose Regulierung der Wurfweiten sind wir sehr flexibel beim Materialaustrag und bei der Verladung.

Ideale Anwendung findet unser Chippertruck im kommunalen, landwirtschaftlichen und holzindustriellen Bereich, jedoch auch bei privaten Waldbesitzern.

Gerne übernehmen wir auch Ihren Hackauftrag und übernehmen auch das Material! Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Hier geht's zum Video.